Sie sind hier: Projekte >  Industrienation Schweiz
21.11.2018 : 2:48 : +0100

Industrienation Schweiz

RhB Dampflok auf Langwasserviadukt

Die Bücher "Die industrielle Schweiz vom 18. ins 21. Jahrhundert: Aufgebaut und ausverkauft" und "La Suisse industrielle du 18e au 21e siècle: Construction et déconstruction" erschienen 2011 im  Verlag "Hier + Jetzt" und enhalten Fotografien und Texte von Dr. Hans-Peter Bärtschi aus dem Eigentum der Stiftung Industriekultur. Sie stellen alle Branchen der Produktion und ausgewählte Bereiche des Transportwesens vor. Neben einer flächendeckenden Darstellung der wichtigsten historischen Anlagen werden einzelne Standorte in ihren Entwicklungslinien ausführlich beschrieben. Branchen und Firmen sind mit historischen und aktuellen Bildern v. a. aus der Sammlung der Stiftung Industriekultur illustriert. Vertiefte Einblicke mit thematischen Schwerpunkten über Gründungsunternehmer, Arbeiter und Angestellte, Maschinen, Fabrikanlagen und Abbrüche, bekannte Techniker und Produkte werden geboten. Das Werk thematisiert Impulse und Ursachen des Aufstiegs und des Abbaus der industriellen Schweiz, das Verhältnis zwischen Konsum, Produktion und Finanzkapital und postuliert die Notwendigkeit der Pflege einer produktiven Basis auch in der Schweiz.

Buchbestellung

Bestellformular

Buchbestellung